Hintergrundbild: Dingi des Rennkutter Nobile wird zur Boje-über-Bord eingewiesen.
Rennkutter Nobile auf der Ostsee

Bei uns könnt ihr mitsegeln!

Verbringt eine aktive Zeit an Bord unseres Traditionsseglers auf der Ostsee, lernt die traditionelle Seemannschaft und werdet für die Zeit eures Törns Teil der Crew auf dem Rennkutter Nobile.
Wir freuen uns auf euch!

Die nächsten Törns mit freien Plätzen

Zeit­raum Tage Törn-Beschreibung Start- & Zielhafen Preis in €
erm./ voll
Info
09.05. 1 Hamburger Hafengeburtstag Finkenwerder 15 € / 40 € Törndetails & Buchungsanfrage
10.05. 1 Hamburger Hafengeburtstag Auslaufparade Finkenwerder 20 € / 45 € Törndetails & Buchungsanfrage
23.05. 1 41. Rumregatta auf der Flensburger Förde Flensburg 45 € / 75 € Törndetails & Buchungsanfrage
Hier geht's zum gesamten Törnplan!

Meldungen von Bord

05.01.2020 - Törnplan 2020

Die Planungen für 2020 sind bereits weitestgehend abgeschlossen und der Törnplan steht nun online.
Tagesfahrten bieten wir in diesem Jahr wieder beim Hamburger Hafengeburtstag, der Flensburger Rumregatta und bei der Hanse Sail in Rostock an.
Eine Übersicht mit allen freien Törnplätzen findet ihr in unserem Törnplan oder kontaktiert uns per E-Mail an info@rennkutter-nobile.de.

Nobileum

2019 - Nobile feiert 100 Jahre Rumpf + 25 Jahre Rigg

Unser Traditions­segler feiert dieses Jahr Nobileum: der Rumpf wird 100 Jahre, außerdem wurde vor 25 Jahren der Umbau zum Rennkutter fertiggestellt und auf den Namen Nobile getauft.
Als Besonderheit gibt es deswegen diese Jahr im Törnplan zwei Nobileumstörns für jedermann nach und von Kopenhagen.
Die offiziellen Feierlichkeiten finden für alle Freunde der Nobile am letzten Juniwochenende in Peenemünde statt. Die Details zum Ablauf, Livebands, Jollentreff, Unterkunft, ... findet Ihr auf nobileum.de.

30.03.2019 - Mitgliederversammlung wählt Niels als neuen Jugendwart

Die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins alter Traditionssegler e.V. als Betreiberverein des Rennkutters Nobile fand am 30.03.2019 in Hamburg statt. Der Verein schaut auf eine erfolgreiche Saison 2018 zurück und auf die neue Saison 2019 mit dem 100. Genburtstag des Schiffsrumpfes.
Niels (Bild rechts) wurde als neuer Jugendwart gewählt und ist auch der Ansprechpartner für alle Ausbildungsthemen wie den vereinsinternen Ausbildungstörn.
Till (1. Vorsitzender) und Christian (Kassenwart) wurden in ihren Vorstandsämtern wiedergewählt.